Close

Georg Sulzmann aus NÖ absolvierte Praktikum beim Europa-Abgeordneten Lukas Mandl

Für den Niederösterreicher Georg Sulzmann endete ein zweimonatiges Praktikum im Europa-Parlament

„Während meines Praktikums durfte ich unsere europäischen Institutionen, ihre komplexen Abläufe und viele Persönlichkeiten dahinter kennenlernen. Die Wochen im Europa-Parlament waren mit inhaltlicher Arbeit, zahlreichen Veranstaltungen und vielen spannenden Diskussionen mit Menschen differenzierter Meinung und verschiedenster Herkunft gefüllt. Vielen Dank an Lukas Mandl, dass er mir diese einmalige Möglichkeit gegeben hat, die Europäische Union und ihre Funktionsweise hautnah mitzuerleben. Bei ihm habe ich gesehen, was es heißt, Österreich in Europa zu vertreten“, berichtet Sulzmann.

Der Niederösterreicher, der auch Obmann-Stellvertreter der Jungen ÖVP Groß-Enzersdorf ist, absolvierte ein zweimonatiges Praktikum beim Europa-Abgeordneten Lukas Mandl. „Es war toll, mit Georg in Brüssel zusammenzuarbeiten. Er hat sich mit Herz und Hirn in unser Büro-Team eingebracht. Es freut mich, dass er ab sofort in unserem Freiwilligenteam für die Arbeit in Österreich ist“, freut sich Mandl über die weiterhin bestehende Zusammenarbeit.

13. Dezember 2018 News

Teilen:
Zurück nach oben