Schutz kritischer Infrastruktur: Berücksichtigung der Landwirtschaft (05.03.2021)

Lebenswichtige Infrastruktur gehört abgesichert, damit sie weiterläuft, wenn es zukünftig zu Krisen kommt. Dazu verhandle ich namens der Fraktion der Europäischen Volkspartei im Europaparlament. Neben vielen anderen Bereichen gehören auch die Lebensmittelproduktion und die Lieferketten geschützt und gefördert, damit sie auch dann noch funktionieren, wenn es etwa zu einem Blackout kommt.

WhatsApp: https://bit.ly/3tG13Z8
Facebook: shorturl.at/vAEZ7

March 5, 2021 Blog Arbeitsmarkt, Arbeitsplätze, EU, Europa, Europäisches Parlament, Europaparlament, Freiheit und Verantwortung, Infrastruktur, lebensmittel, Österreich

Teilen:
Back to top