Close

Bürgerdialog Online in der Pandemie-Krise: Termine und Inhalte

Was ich sonst von Angesicht zu Angesicht mache, geschieht in diesen Tagen laufend in Videokonferenzen – etwa im Europa-Parlament und andernorts auf dieser Welt Menschen zu begegnen; Kontakte zu pflegen; mit Ausdauer zu verhandeln; zuzuhören, um zu verstehen; alles nach dem Motto „Rot-Weiß-Rot in Europa“ und mit dem Ziel eines Europa mit mehr Stärke nach außen und mehr Freiheit nach innen.

Was ich sonst persönlich mache, dafür gibt es jetzt den BÜRGERDIALOG ONLINE – nämlich Bürgerinnen und Bürgern in Österreich Rede und Antwort zu meiner Arbeit im Europa-Parlament zu stehen; zuzuhören und so Ideen, Anliegen, Feedback und auch Kritik aufzunehmen; aus der laufenden Arbeit zu berichten und Fragen zu beantworten. Dieser ständige Austausch ist eine Grundvoraussetzung dafür, dass ich meine parlamentarische Arbeit gut machen kann.

Die parlamentarische Arbeit ist in der Phase der Pandemie-Krise im Krisenmodus. Das heißt, dass sich alle Aktivitäten voll auf den Schutz von Sicherheit und Gesundheit der Europäerinnen und Europäer ausrichten; dass alles getan wird, um Europa nach der Krise gut durchstarten zu können, den Arbeitsmarkt heilen zu lassen, die Wirtschaftskraft Europas zu stützen und Europa endlich in kritischen Technologien und Materialen Selbstständigkeit zu verschaffen.

Wie auch außerhalb von Krisenzeiten gehört zur parlamentarischen Arbeit auch die Vermittlung zwischen der den politischen Entscheidungen, die im Namen und im Interesse der Bürgerinnen und Bürger zu treffen sind, der Gesetzgebung einerseits; und den Menschen in Österreich, die ich vertreten darf. In der Pandemie-Krise sind Parlamentarierinnen und Parlamentarier hier besonders gefordert, weil es so viele wertvolle und hilfreiche Initiativen gibt, die vernetzt gehören.

Zu diesen und mehr Themen stehe ich im Bürgerdialog Online zur Verfügung.

Mit einem einfachen Klick kann man teilnehmen.

Der erste Termin ist am

Donnerstag, 26. März 2020, 18:30 Uhr

Unmittelbar nach den ersten Debatten und Beschlüssen in der historisch ersten digitalen Plenarsitzung des Europa-Parlaments werde ich daraus berichten

Hier der Link: https://zoom.us/j/474902670?pwd=U0xkbFMvWVluNms2SDhpK0ZWWC9XQT09

 

24. März 2020 Blog

Teilen:
Zurück nach oben