Arbeitsmarkt: Aus- und Weiterbildung als Schlüssel (04.06.2021)

Die Fachministerinnen und -minister der Mitgliedsstaaten – unter ihnen unser Arbeitsminister Martin Kocher haben ein klares Ziel definiert: Mindestens 60 Prozent der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer sollen mindestens ein Weiterbildungsangebot pro Jahr annehmen können. Das geht in die richtige Richtung! Diese Woche wurde im Europaparlament eine Studie zur Zukunft von Teleworking und dessen Bedeutung für die arbeitenden Menschen präsentiert. Diese Studie bildet eine wichtige Grundlage für die weitere parlamentarische Arbeit. Aus- und Weiterbildung ist der Schlüssel zum zukünftigen Wohlstand der Europäerinnen und Europäer.

June 4, 2021 Blog Arbeitsmarkt, Arbeitsmarktausschuss, Arbeitsplätze, Aus-und Weiterbildung, Europa, Europäische Union, Europäisches Parlament, Teleworking, Zukunft Europas

Teilen:
Back to top