Close

EVP-Schwerpunkt im Ausschuss für Sicherheit und Verteidigung

Der Rat hat diese Woche personelle Vorschläge für einige EU-Spitzenpositionen gemacht. Das Europa-Parlament wird diese Vorschläge in inhaltlicher Hinsicht im Sinne der Bürgerinnen und Bürger prüfen, und in jedem einzelnen Fall letztlich eine Entscheidung treffen.

Neben diesen Vorgängen, die medial besonders viel Aufmerksamkeit bekommen haben, haben wir im Europa-Parlament die inhaltliche Arbeit durch die Aufstellung der Parteienfamilien in den parlamentarischen Ausschüssen begonnen.

Es freut mich, dass ich meinen Plan, für Außen- und Sicherheitspolitik, für ein starkes Europa nach außen und mehr Freiheit nach innen, durch meine Arbeitsschwerpunkte in der neuen Periode voll und ganz umsetzen kann.

Ich gehöre den Ausschüssen für Außenpolitik und Entwicklungspolitik an, außerdem auch dem Ausschuss für Sicherheit und Verteidigung, wo ich nun stv. Sprecher der Europäischen Volkspartei bin und so die für unsere Sicherheit und unsere Chancen so wichtigen Themen vorantreiben darf. Hier finden sich die Details zu den Sprecherfunktionen:

https://www.eppgroup.eu/newsroom/news/epp-group-picks-speakers-for-parliament-s-committees

Ich werde auch im für den Arbeitsmarkt zuständigen Ausschuss mitwirken und so für Bildungs- und Arbeitschancen in einem Europa der Freiheit und der Möglichkeiten eintreten können.

6. Juli 2019 Blog

Teilen:
Zurück nach oben