Close

Mit Karoline Edtstadler für einen offiziellen Roma-Gedenktag

Unsere Delegationsleiterin im Europa-Parlament, Karoline Edtstadler, hat als Staatssekretärin maßgeblich für das Gedenkjahr in Österreich Verantwortung getragen. Sie hat den Überblick und die Empathie, die Bedeutung des Gedenkens nicht nur für die Aufarbeitung der Vergangenheit und die Ehrung der Opfer, sondern auch für einen menschengerechten Blick auf die Zukunft, zu kennen und zu leben.

Es freut mich, dass mein langjähriger Vorschlag, wie auf der Europa-Ebene auch in Österreich den 2. August zum Gedenktag für die von den Nationalsozialisten ermordeten Roma zu erklären, nun auch von Karoline Edtstadler unterstützt wird.

In unserer aktuellen Presseaussendung finden sich die Details: https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20190801_OTS0024/edtstadlermandl-2-august-als-offizieller-gedenktag-fuer-roma-und-sinti-in-oesterreich

 

1. August 2019 Blog

Teilen:
Zurück nach oben