"westbalkan" Tag Liste

„Mein Motto war von Anfang an: Rot-Weiß-Rot in Europa“

„Da stehen wir – in einer Brückenbauerrolle“, sagt Lukas Mandl über Österreichs Positionierung in Europa und weltweit. Mitte Juli 2021 wurde Lukas Mandl von Standard-Redakteur Fabian Schmid zu strukturellen Herausforderungen […]

14. Juli 2021 Presseartikel Außenpolitik, Belarus, china, Europa, Europäische Union, Europäisches Parlament, Freiheit und Verantwortung, Gesellschaft, Grundrechte, Grundwerte, Rechtsstaatlichkeit, Russland, Spaltung, westbalkan, Zusammenarbeit

Mehr lesen


Lukas Mandl empfing Vjosa Osmani im Wiener Haus der EU

In seiner Aufgabe als Vertreter Österreichs im EU-Parlament, Leiter der dort tätigen überparteilichen Kosovo-Freundschaftsgruppe und Kosovo-Beauftragter der Fraktion der Europäischen Volkspartei konnte Lukas Mandl die Staatspräsidentin der Republik Kosovo, Vjosa […]

23. Juni 2021 Blog Europa, Europäische Union, Haus der EU, Integrationsprozess, Kosovo, Kosovo Friends, Vjosa Osmani, Werte, westbalkan, Westbalkan und Kosovo, Zukunft Europas, Zusammenhalt

Mehr lesen


Von A wie Arbeit durch Bildungschancen bis Z wie Zusammenarbeit trotz Pandemie

Zur Stunde läuft das Europaforum Wachau in Niederösterreich. Am Montag haben wir in Wien mit Abgeordneten aus allen Parteien einer großen Parlamentarierin gedacht. Während der Woche hat erstmals seit langer […]

11. Juni 2021 Blog Afghanistan, Aktivitäten, Akutphase, Alexander Filipovic, Antisemitismus, Arbeit, Arbeitsmarkt, Arbeitsplätze, Ariana Musliu Shoshi, Asylpolitik, Aus- und Weiterbildung, Aus- und Weiterbildungschancen, Belarus, Bildungschancen, Burana-Messe, Caritas Socialis, Chancen, Datenschutz, demokratie, Destabilisierung, Dienste, Diplomatie, Diplomatische Akademie, Diskussion, Drogenhandel, Durchhalten, Durchhaltevermögen, Durchstarten, EU-Gesetz, EU-Kommission, Europa, Europaforum Wachau, europäische Ebene, Europäisches Parlament, Exekutive, Fachleute, Figlhaus, Filme, Frauenrechte, Freiheit, Freiheitsrechte, Funktionalität, Gemeinden, Generationen, Geopolitik, Gesundheit, Gleichberechtigung, Gottesdienst, Großbritannien, Grundrechtsagentur, Grüner Pass, Herausforderungen, Hildegard Burjan, Innenausschuss, israel, Judith Pühringer, Karl Arlamovsky, Kindersterblichkeit, Kocher, Kosovo, Kriminalität, Kundgebung, Lux-Filmpreise, Martin Kocher, Maßnahmen, Migration, Militär, Militärangehörige, Militäreinsatz, Militärmachthaber, Mitgliedstaaten, Myanmar, Nationalrat, NATO, Nehammer, Niederösterreich, Nordirland, Organisierte Kriminalität, Österreich, Pandemie, Paneldiskussion, Parlamentarierpersönlichkeit, Peko Baxant, Philipp Schrangl, Plenarwoche, Polizeikräfte, Positionierung, Qualifizierungszeit, Regierungen, Regionalität, Sanktionen, Schlepperkriminalität, Seligsprechung, Sibylle Hamann, Sicherheit, Sicherheitsarchitektur, Stabilisierung, Stärke, Straßburg, Symbolkraft, terrorismus, Theresianisten, tradition, Transatlantic Friends, Tugenden, Verhandlungsbasis, Verteidigungsfonds, Werte, westbalkan, Wettbewerbsfähigkeit, Wien, Wiener Landtag, Wirklichkeit, Wirtschaft, Wohlstandschancen, Zukunft, Zukunftsperspektiven, Zusammenarbeit

Mehr lesen

Mandl/Sagartz zum Westbalkan: „EU muss sich um gesamtes Territorium Europas kümmern“

Brüssel (OTS) – „Nur mit den sechs Ländern des Westbalkan wird die Europäische Union vollständig. Die Menschen in der Region brauchen tiefgreifende Reformen, vor allem in den Bereichen Rechtsstaatlichkeit, Justiz und Kampf […]

25. März 2021 Presseartikel Albanien, Außenpolitik, Beitritt, Europa, Integrationsprozess, Justiz, Korruption, Kosovo, nordmazedonien, ÖVP, Plenarabstimmung, Rechtsstaatlichkeit, Reformen, Region, Reisefreheit, Serbien, Silicon Valley, Stabilität, Territorium, Vorreiterrolle, Wahl, westbalkan, Zukunftschancen

Mehr lesen

Raus aus der Krise: Das war die Plenarwoche im Europaparlament

Von (A) wie Arbeitskonferenz mit Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner über (S) wie Syrien-Resolution, für die Verhinderung von Leid durch Krieg und die Reduzierung von Fluchtursachen, oder (X) wie Xundheit, für Tempo […]

12. März 2021 Blog Arbeitskonferenz, Arbeitsmarkt, Atomwaffenverbot, Belarus, china, Covid19, Diskussion, Europaparlament, evp, Frauentag, information, israel, Johanna Mikl-Leitner, Krise, Naher Osten, Nordafrika, Österreich, Plenarwoche, Religionen, Sophie Scholl, Straßburg, Syrien, Tourismus, westbalkan, Wirtschaft, Zukunft

Mehr lesen


Mandl-Buch: „Kosovo and the EU – state of play“ ist Standortbestimmung in Beziehungen

Brüssel (OTS/ÖVP-PK) – „Österreich und der Kosovo sind eng verbunden: Die Bevölkerung kosovarischer Abstammung in Österreich wächst. Der Auslandseinsatz des Österreichischen Bundesheeres seit 1999 im Kosovo gehört zu den international […]

16. Februar 2021 Presseartikel Europa, Europäische Union, Kosovo, Kosovo-Serbien, Österreich, Politische Stabilität, Visaliberalisierung, westbalkan

Mehr lesen

Aktuelle APA-Meldung: Kosovo – Klarer Wahlsieg für linke Partei Vetevendosje – ZUS

Prishtina (Pristina)/Wien (APA/dpa) – Die linke Reformbewegung Vetevendosje (Selbstbestimmung) hat die Parlamentswahl im Kosovo deutlich für sich entschieden. Nach Auszählung von 97 Prozent der Stimmen kam die Partei des ehemaligen […]

15. Februar 2021 Presseartikel Albin Kurti, demokratische Zukunft, europäische Perspektive, Europaparlament, hoti, Koalition, Kosovo, Kosovo Elections, Kosovo-Serbien, PDK, Politische Stabilität, Prisitina, Vetevendosje, Wahlsieg, westbalkan

Mehr lesen