"Menschenrechte" Tag Liste


Mandl zu Migration: Kein Spielraum der Schlepperkriminalität (25.06.2021)

Es gibt viel zu tun für eine menschengerechte, solidarische EU-Migrationspolitik. Die neue Asylpolitik der Europäischen Union ist aber noch nicht fertig verhandelt. Hier drücke ich aufs Tempo. Wir dürfen der […]

25. Juni 2021 Blog Asyl- und Migrationspakt, Außen- und Sicherheitspolitik, Außengrenzschutz, Europa, Europäische Union, Europäisches Parlament, Geopolitik, Menschenrechte, Migration, Schlepperkriminalität, Schlüsselkräfte

Mehr lesen



ÖVP-Mandl unterzeichnet mit Beer und Düpont Charta der Meinungsfreiheit

Brüssel (OTS) – Gemeinsam mit den Europaabgeordneten Nicola Beer (FDP) und Lena Düpont (CDU) unterzeichnete der ÖVP-Europaabgeordnete Lukas Mandl in der am Montag auslaufenden Woche der Meinungsfreiheit die Charta der Meinungsfreiheit. „Presse- […]

7. Mai 2021 Presseartikel Akteure, Aufbaufond, Beer, Berichterstattung, Brüssel, Charta der Meinungsfreiheit, Daseinsvorsorge, demokratie, desinformation, Düpont, EU, EU Budget, Europa, Falschinformation, Freiheitsrecht, Gesellschaft, Grundpfeiler, Grundrecht, Hassrede, Internet, Journalismus, Krisenzeiten, Mandl, Medienvielfalt, Meinungsäußerung, meinungsfreiheit, Menschenrechte, Missbrauch, ÖVP, pressefreiheit, Rechtsstaat, sonderausschuss, Unterstützung, Werte, Zensur, Zivilgesellschaft

Mehr lesen

Aktuelle APA-Meldung: „Sofagate“ – Von der Leyen sieht sich als Frau diskriminiert

Brüssel/Ankara – Drei Wochen nach dem diplomatischen Eklat bei ihrem Türkeibesuch hat EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen schwere Vorwürfe erhoben und mit Nachdruck die Gleichstellung von Frauen gefordert. Nur weil sie […]

27. April 2021 Presseartikel Abkommen, Bedingungen, Deeskalation, Europäischer Gerichtshof, Europaparlament, Frauen, Frauenrechte, Gleichberechtigung, Gleichstellung, Istanbul-Konvention, Menschenrechte, Mittelmeerraum, Mitverantwortung, Polen, Schutz von Frauen, slowakei, Sofagate, Tschechien, Türkei, Ungarn, vonderleyen, Zusammenarbeit

Mehr lesen

Aktuelle APA-Meldung: EU-Abgeordnete begrüßen Sanktionen gegen China

Österreichische Europaabgeordnete haben positiv auf die EU-Sanktionsbeschlüsse wegen Menschenrechtsverletzungen in China und weiteren Ländern reagiert. Es sei „richtig, dass die Europäische Union jetzt handelt“, teilte ÖVP-Mandatar Christian Sagartz am Montag […]

22. März 2021 Presseartikel Außenpolitik, Berg-Karabach, china, EU-Abgeordnete, EU-Mitgliedschaft, Europäische Union, Frauenrechte, Libyen, Menschenrechte, Myanmar, ÖVP, Sanktionen, Syrien, Türkei, Völkerrechtsverletzung

Mehr lesen

Von A wie Arbeitsmarkt bis X wie Xundheit: Das war die Plenarwoche

Arbeitsmarkt und Gesundheit sowie die geopolitische Positionierung Europas standen im Zentrum der aktuellen Plenarwoche im Europaparlament. Hier findet sich ein Rückblick aus meiner Perspektive anhand einiger Stichworte, in alphabetischer Reihenfolge: […]

12. Februar 2021 Blog Arbeitsmarkt, Belarus, Europa, Freiheit, Jugendgarantie, Kosovo, Kosovo Elections, MandlsWoche, meinungsfreiheit, Menschenrechte, Myanmar, Niederösterreich, Plenarwoche, Praktikumsstart, Rot-Weiß-Rot, SkillsAgenda, Wuhan

Mehr lesen