"Schlepperkriminalität" Tag Liste

Mandl gratuliert Riener zur Kommandoübernahme in Mali: „Rot-Weiß-Roter Beitrag zum Frieden“

Brüssel (OTS), 22. Dezember 2021 – „Österreich ist in der internationalen Zusammenarbeit im Bereich der Sicherheit und der Ausbildung von Fachkräften ein anerkannter und geschätzter Partner. Unsere Einsatzkräfte sind mit Herz und […]

22. Dezember 2021 Presseartikel Außen- und Sicherheitspolitik, Frieden, Hilfe zur Selbsthilfe, Kommandoübernahme, Mali, Organisierte Kriminalität, Rechtsstaatlichkeit, Schlepperbanden, Schlepperkriminalität, Sicherheit

Mehr lesen

Aktuelle APA-Meldung: Tichanowskaja fordert entschlosseneres EU-Handeln gegen Lukaschenko

Minsk/Bialystok/Grodno (APA/AFP) – Die belarussische Oppositionsführerin Swetlana Tichanowskaja hat die EU zu entschlossenerem Handeln gegen den Machthaber Alexander Lukaschenko aufgefordert. „Wir brauchen ein aktiveres Vorgehen Europas, wenn es um Autokratie geht“, […]

24. November 2021 Presseartikel Außen- und Sicherheitspolitik, Belarus, EU-Sanktionen, Europäische Union, Freiheit und Verantwortung, Geopolitik, Grundwerte, Menschenrechte, Menschenrechtsverletzungen, parlamentarische Arbeit, Schlepperkriminalität, Straßburg

Mehr lesen

ÖVP-Mandl: Wien und Straßburg werden diese Woche Hauptstädte der Freiheit für Belarus

Straßburg (OTS), 21. November 2021 – „Die Führung von Belarus hat das menschenverachtende Geschäft der organisierten Schlepperkriminalität in den vergangenen Wochen auf eine staatliche und absolut zynische Ebene gehievt. Im Grenzgebiet […]

21. November 2021 Presseartikel Außen- und Sicherheitspolitik, Belarus, EU-Sanktionen, Europäisches Parlament, Freiheit und Verantwortung, Freiheitsbewegung, Geopolitik, Grundrechte, Menschenrechtsverletzungen, Organisierte Kriminalität, parlamentarische Arbeit, Rechtsstaatlichkeit, Schlepperkriminalität, Straßburg, Zusammenhalt der EU-Mitgliedsstaaten

Mehr lesen

Mandl gegen Spaltung Europas durch das Lukaschenko-Regime

Brüssel (OTS), 15. November 2021 – „Das Geschäft von Schlepperbanden und organisierter Schlepperkriminalität ist ein zutiefst menschenverachtendes. Es spielt mit Not, Hoffnungen und mit den Leben der betroffenen Menschen. Die Führung von […]

15. November 2021 Presseartikel Belarus, EU-Sanktionen, Europa, Europäische Union, Freiheit und Verantwortung, Geopolitik, Grundrechte, hybride Kriegsführung, Migration, Polen, Schlepperkriminalität, Zusammenhalt der EU-Mitgliedsstaaten

Mehr lesen

Mandl zu Migration: Kein Spielraum der Schlepperkriminalität (25.06.2021)

Es gibt viel zu tun für eine menschengerechte, solidarische EU-Migrationspolitik. Die neue Asylpolitik der Europäischen Union ist aber noch nicht fertig verhandelt. Hier drücke ich aufs Tempo. Wir dürfen der […]

25. Juni 2021 Blog Asyl- und Migrationspakt, Außen- und Sicherheitspolitik, Außengrenzschutz, Europa, Europäische Union, Europäisches Parlament, Geopolitik, Menschenrechte, Migration, Schlepperkriminalität, Schlüsselkräfte

Mehr lesen



Von A wie Arbeit durch Bildungschancen bis Z wie Zusammenarbeit trotz Pandemie

Zur Stunde läuft das Europaforum Wachau in Niederösterreich. Am Montag haben wir in Wien mit Abgeordneten aus allen Parteien einer großen Parlamentarierin gedacht. Während der Woche hat erstmals seit langer […]

11. Juni 2021 Blog Afghanistan, Aktivitäten, Akutphase, Alexander Filipovic, Antisemitismus, Arbeit, Arbeitsmarkt, Arbeitsplätze, Ariana Musliu Shoshi, Asylpolitik, Aus- und Weiterbildung, Aus- und Weiterbildungschancen, Belarus, Bildungschancen, Burana-Messe, Caritas Socialis, Chancen, Datenschutz, demokratie, Destabilisierung, Dienste, Diplomatie, Diplomatische Akademie, Diskussion, Drogenhandel, Durchhalten, Durchhaltevermögen, Durchstarten, EU-Gesetz, EU-Kommission, Europa, Europaforum Wachau, europäische Ebene, Europäisches Parlament, Exekutive, Fachleute, Figlhaus, Filme, Frauenrechte, Freiheit, Freiheitsrechte, Funktionalität, Gemeinden, Generationen, Geopolitik, Gesundheit, Gleichberechtigung, Gottesdienst, Großbritannien, Grundrechtsagentur, Grüner Pass, Herausforderungen, Hildegard Burjan, Innenausschuss, israel, Judith Pühringer, Karl Arlamovsky, Kindersterblichkeit, Kocher, Kosovo, Kriminalität, Kundgebung, Lux-Filmpreise, Martin Kocher, Maßnahmen, Migration, Militär, Militärangehörige, Militäreinsatz, Militärmachthaber, Mitgliedstaaten, Myanmar, Nationalrat, NATO, Nehammer, Niederösterreich, Nordirland, Organisierte Kriminalität, Österreich, Pandemie, Paneldiskussion, Parlamentarierpersönlichkeit, Peko Baxant, Philipp Schrangl, Plenarwoche, Polizeikräfte, Positionierung, Qualifizierungszeit, Regierungen, Regionalität, Sanktionen, Schlepperkriminalität, Seligsprechung, Sibylle Hamann, Sicherheit, Sicherheitsarchitektur, Stabilisierung, Stärke, Straßburg, Symbolkraft, terrorismus, Theresianisten, tradition, Transatlantic Friends, Tugenden, Verhandlungsbasis, Verteidigungsfonds, Werte, westbalkan, Wettbewerbsfähigkeit, Wien, Wiener Landtag, Wirklichkeit, Wirtschaft, Wohlstandschancen, Zukunft, Zukunftsperspektiven, Zusammenarbeit

Mehr lesen


Bild: Lukas Mandl

I wie Innere Sicherheit

Als Sicherheitssprecher gehöre ich nicht nur dem Verteidigungsausschuss des Europa-Parlaments an, sondern auch dem Innenausschuss. Der Innenausschuss ist einer der arbeitsintensivsten Ausschüsse mit einer sehr dichten Agenda. In diesem Rückblick […]

8. Dezember 2020 Blog "Studien", Asylrecht, Außengrenzschutz, BBC, Entwurzelung, EU-Beobachtungsstelle zum politischen Islam, Innere Sicherheit, Integration, Islamismus, Maischberger, Neues europäisches Asylrecht, Religionsfreiheit, Schlepperkriminalität, Sicherheitssprecher, terror

Mehr lesen