"Ungarn" Tag Liste



Winzig/Mandl: „Rechtsstaatlichkeit gehört zum Kern der europäischen Identität“

Straßburg – „Rechtsstaatlichkeit ist ein Grund- und Gründungsprinzip der Europäischen Union und stets zu verwirklichen. Wenn Mitgliedsstaaten die Rechte ihrer Bürgerinnen und Bürger nicht achten, müssen sie mit finanziellen Konsequenzen rechnen“, sagen […]

9. Juni 2021 Presseartikel Budgetangelegenheiten, EU, EU-Kommissar, europäische Identität, Europäische Union, Europäische Volksarbeit, Gesetz, Grundprinzip, Gründungsprinzip, Investitionsstandort, Konsequenzen, Lebensqualität, Malta, Mandl, Mechanismus, Mitgliedstaaten, Österreich, Polen, Rechte, Rechtsstaatlichkeit, Rechtstaatlichkeitsprinzip, Rumänien, Staatsbürger, Steuerzahler, Strukturen, Umsetzung, Ungarn, Unionsbürger, Untätigkeit, Versprechen, Winzig

Mehr lesen


Aktuelle APA-Meldung: „Sofagate“ – Von der Leyen sieht sich als Frau diskriminiert

Brüssel/Ankara – Drei Wochen nach dem diplomatischen Eklat bei ihrem Türkeibesuch hat EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen schwere Vorwürfe erhoben und mit Nachdruck die Gleichstellung von Frauen gefordert. Nur weil sie […]

27. April 2021 Presseartikel Abkommen, Bedingungen, Deeskalation, Europäischer Gerichtshof, Europaparlament, Frauen, Frauenrechte, Gleichberechtigung, Gleichstellung, Istanbul-Konvention, Menschenrechte, Mittelmeerraum, Mitverantwortung, Polen, Schutz von Frauen, slowakei, Sofagate, Tschechien, Türkei, Ungarn, vonderleyen, Zusammenarbeit

Mehr lesen